Institut für mathematisch - naturwissenschaftliche Grundlagen

Das Institut für mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen ist eine zentrale Einrichtung der Hochschule Mannheim.

Es stellt die Ressourcen für die Physikausbildung in allen technischen Studiengängen zur Verfügung. In drei Hörsälen werden für etwa 800 Studenten jährlich Vorlesungen mit Demonstrationsexperimenten angeboten. In zwei Laboren durchlaufen etwa 400 Studenten jährlich ein physikalisches Praktikum.

Darüber hinaus pflegt das Institut in regelmäßigen Veranstaltungen den Erfahrungsaustausch unter den Professoren, die Mathematik und Physik unterrichten. Das Institut veranstaltet laufend ein physikalisches Kolloquium mit sechs Vorträgen im Jahr.